Der Weg zu schnen Beinen

Die störenden, bläulich schimmernden Blutgefäße können ein Hinweis auf eine Erkrankung des tiefer liegenden Venensystems sein. Konnte in den Voruntersuchungen keine krankhafte Veränderung festgestellt werden, lassen sich Besenreisern mit einer Spritzentherapie oder Laser behandeln.

Im persönlichen Vorgespräch beraten wir Sie gerne, welche Methode für Sie geeignet ist.

Lesen Sie, was wir noch für Sie tun können.

Kontakt

Hautarztpraxis im Postcenter
Dr. med. Esra Tas & Kollegen

Luisenstraße 10 | 76646 Bruchsal
Tel. (07251) 50508-40

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag
14:00 - 17:00 Uhr