Fr eine altersgeme, strahlende Haut

Ab dem 30. Lebensjahr lässt die Elastizität der Haut spürbar nach. Die Haut wird dünner und reagiert empfindlicher auf äußere Reize. Durch einen gesunde Lebensstil, ausreichend Bewegung und eine ausgewogene Ernährung nehmen Sie maßgeblichen Einfluss auf Ihr Hautbild. Ist das nicht genug, hat die ästhetische Medizin Möglichkeiten entwickelt, Falten zu glätten und Haut zu verjüngen. Dazu zählen:
  • Botulinumtoxin-A
  • Hyaluronsäure
  • Peeling
  • Mikrodermabrasion
  • Ultraschalltherapie
  • Lasertherapie

Besonders effektiv ist der Einsatz von Botulinumtoxin-A und/oder Hyaluronsäure. Kleine Fältchen lassen sich auch einzeln oder in Kombination mit Peeling, Mikrodermabrasion und Ultraschalltherapie behandeln.

Eine Alternative dazu stellt die Hautverjüngung mittels Laser dar. Das setzt einen Heilungsprozess in Gang, bei dem die Regeneration der Haut gefördert wird. Durch die vermehrte Zellbildung sieht die Haut fester und elastischer aus, Pigmentflecken und kleine Äderchen verschwinden. Die Qualität Ihrer Haut verbessert sich deutlich.

Wir nehmen uns Zeit und besprechen mit Ihnen ausführlich, welche Methode Ihren Wünschen am ehesten entspricht.

Kontakt

Hautarztpraxis im Postcenter
Dr. med. Esra Tas & Kollegen

Luisenstraße 10 | 76646 Bruchsal
Tel. (07251) 50508-40

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08:30 - 12:00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag
14:00 - 17:00 Uhr